DIE PROJEKTE

„Und wieder ein NEUES LÄCHELN!”


„Am Freitag - 02. Juli 2o1o war es wieder soweit!”

www.programa-sonrisas.org


Wir starteten zu einem neuen dreiwöchigen Einsatz nach Asunción/Paraguay. Dieses mal in das Hospital TABEA in der Kolonie Friesland. Ein kompetentes Team aus Ärzten – Pflegekräften und Helfern um Dr. (PY) Juan Enrique Duerksen-Braun hatte sich wieder zusammengefunden.

Sollten Sie zusätzliches Informationsmaterial zu den Projekten benötigen, nehmen Sie bitte KONTAKT mit uns auf.

Oder Sie gehen auf die Internetseiten von „programa-sonrisas.org”
mit Erlebnissen und Eindrücken in unserem „SONRISAS - TAGEBUCH“.


www.programa-sonrisas.org - Hilfsprojekt in Paraguay Programa Sonrisas in Paraguay

Seit 2001 leitet Dr. (PY) Duerksen-Braun das Entwicklungshilfe-Projekt Programa Sonrisas für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie zur Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG-Spalten) in der schon bestehenden Fundación Visión in Paraguay und reist jährlich mit einem interdisziplinären Spezialisten-Team nach Asunción in die Klinik Belén.

In diesem Zeitraum wurden über 800 Operationen erfolgreich durchgeführt. Wir danken im Zuge dessen, der Interplast Germany e.V. , der Christoffel Blindenmission - CBM und der Firma MASKE AG für ihre großartige Unterstützung.



PROGRAMA SONRISAS Einsatz 2008/2009
Ende Dezember 2oo8 war es endlich wieder soweit:
Kurz vor Weihnachten starteten wir zu einem neuen zweiwöchigen Einsatz nach Paraguay zur Clinica Belén in Coronel Oviedo.

Die Zeit der Vorbereitungen war zu Ende. Wir freuen uns sehr, dass sich wieder ein kompetentes Team aus Ärzten – Pflegekräften und Helfern um Dr. (PY) Juan Enrique Duerksen-Braun zusammengefunden hat. Diese mehrköpfige Mannschaft setzte ihre Arbeitskraft in medizinischen, handwerklichen und organisatorischen Bereichen ein. Jeder Einzelne investierte seine Zeit für unsere gemeinsame Sache und trug natürlich auch die eigenen Kosten.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen - die uns in Ihren Gedanken begleitet haben!



PROGRAMA SONRISAS Einsatz 02. bis 18. Januar 2006

Mit einem Team von 6 Ärzten ging es im Januar 2006 zum Krankenhaus in Cnel. OVIEDO; das ca. 120 km von der Haupstadt Asunción entfernt liegt.

Interplast Einsatzbericht (Quelle: Interplast Germany e.V. | Uwe von Fritschen)
Alles begann vor fünf Jahren als ein in großer Eile organisierter Routineeinsatz. Inzwischen hat unsere Klinik zum 6. Mal ein Team nach Paraguay geschickt und bei jedem Aufenthalt wird deutlicher, dass sich hieraus weit mehr entwickelt hat als zunächst erwartet werden konnte. Bericht anzeigen und weiterlesen.

Spendenkonto:
................................................................
Interplast e.V. - Sektion Bad Kreuznach
-----------------------
Sparkasse Rhein-Nahe
KTO: 10033777
BLZ: 56050180
Projekt: SMILE PARAGUAY

IBAN:
DE12560501800010033777
BIC: MALADE51KRE

Bitte vergessen sie nicht Ihren Namen und Ihre Adresse auf der Überweisung anzugeben damit wir Ihnen eine Spendenquittung zustellen können.


zurueck  |  Startseite