Start |  Unser Konzept |  Leistungen |  Projekte |  Smile |  Kontakt

Faltenbehandlungen

Abgesehen von den operativen Möglichkeiten wie Facelift, Stirnlift oder der Augenlidstraffung, bieten wir Ihnen auch alle anderen bekannten Methoden wie z. B. die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure oder auch mit Botulinumtoxin, zur Beseitigung von mimischen und orthostatischen Falten an.
(Mimischen Falten entstehen durch Aktivität der mimischen Muskeln und Orthostatischen Falten entstehen durch die Wirkung der Schwerkraft.)

Welche dieser Methoden zur Anwendung kommen, hängt von der Lokalisation, der Tiefe der Falten und vom Gesamtzustand Ihrer Haut ab.

Neben anderen Mitteln verwendet Dr. (PY) J. Enrique Duerksen-Braun dafür, ein sich seit langer Zeit bewährtes injizierbares Hyaluronsäure-Gel.

Folgende Faltenbehandlungsmöglichkeiten im Gesichtsbereich bestehen:

für Sorgenfalten (Stirn), für Periorbitale Linien, für den Lippenrand, für Lachfältchen, für Orale Kommissuren, für den Lippenaufbau, für die Augenringe, für Wangenaugmentationen, für Gesichtskonturen, Falten zwischen Nase und Mundwinkeln (Nasolabialfalten) und der Kinnaufbau
Wer freut sich nicht - über ein schönes Lächeln? | Bilder vom Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie Darmstadt | Landgraf-Georg-Straße 100 | 64287 Darmstadt

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen dazu?

Dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf. Für Terminvereinbarungen können Sie folgende Telefonnummer: 06151.4287000 oder unser Kontaktformular verwenden.

-------------------------------------------------------------------
Was ist Hyaluronsäure?
Hyaluronsäure erfüllt im Körper eine Reihe von Funktionen, wobei die zahlreichen verschiedenen chemisch-physikalischen Eigenschaften dieser Verbindung ausgenutzt werden. Sie besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm).

Welche Ergebnisse können erzielt werden?
Die Behandlungsergebnisse sind in der Regel sofort zu sehen, ohne den Ausdruck des Gesichts zu verändern. Durch das Wiederauffüllen des natürlichen Hyaluronsäuredepots wird die Haut gestrafft, die vorhandenen Falten reduziert und gibt der Haut ein glattes Aussehen.

Wie bereite ich mich auf die Behandlung vor?
Für diese Behandlung ist im Allgemeinen keine Vorbereitung notwendig. Da das Gel keine Bestandteile tierischen Ursprungs enthält, ist auch ein Hauttest nicht erforderlich. Nach einer Behandlung können Sie sofort wieder in den Alltag zurück. Da aber beim Aufbau der Lippen, die Lippen anschwellen und einige Tage lang etwas ungleichmäßig aussehen können, möchten wir Sie bitten, mit uns den Behandlungszeitpunkt genau auszuwählen.

Wie verläuft die Behandlung?
Die Behandlung erfolgt ambulant, schnell und dauert meist nicht länger als 30 Minuten. Das Gel wird mit einer sehr dünnen Nadel in kleinen Mengen an die betreffenden Stellen der Haut injiziert.

Was passiert nach der Behandlung - Welche Komplikationen können entstehen?
Nach der Injektion können typische, injektionsbedingte Reaktionen auftreten. Diese klingen gewöhnlich innerhalb von 1 oder 2 Tagen nach der Injektion wieder ab. Diese Reaktionen zeigen sich als Hautrötung, Schmerz, Schwellung, Jucken, Blutergüsse oder auch Druckempfindlichkeit an der Injektionsstelle. Nach einem Lippenaufbau können Ihre Lippen für einige Tage anschwellen. In seltenen Fällen können entzündliche Reaktionen bis zu zwei Wochen anhalten.
Die Behandlung wird nicht in bzw. in der Nähe von Hautregionen mit akuten Hautkrankheiten, Entzündungen oder ähnlichen Krankheitsbildern durchgeführt. Auch Bereiche mit permanenten Implantaten sind von einer Behandlung ausgenommen.

Wie lange hält die Wirkung an - Welche Nachbehandlung ist erforderlich?
Die Dauer der Behandlungswirkung hängt von Faktoren wie Hauttyp, Lebensgewohnheiten, Alter und dem vom Patienten gewünschten Perfektionsgrad ab.

Bei Gesichtslinien und Konturierung ist die Nachfolgebehandlung in der Regel nach 9-12 Monaten erforderlich. Bei einem Lippenaufbau ist eine Nachfolgebehandlung in der Regel nach 6 Monaten erforderlich. Bei Hautverjüngung und Tiefenhydratation erfolgt nach der anfänglichen Intensivbehandlung mit 3 Sitzungen im Abstand von jeweils 2-3 Wochen, normalerweise ca. alle 6 Monate eine Nachfolgesitzung.

An wen kann ich mich wenden?
Sollten nach der Behandlung irgendwelche Umstände auftreten, die Sie beunruhigen, so rufen Sie bitte die Praxis an. In dringenden Fällen außerhalb der Dienstzeit verlangen Sie den Diensthabenden Arzt der Klinik für Plastische Chirurgie im Elisabethenstift in Darmstadt. Weitere Fragen zur bevorstehenden Behandlung können Sie persönlich mit Facharzt Dr. (PY) Duerksen-Braun oder seinen Mitarbeiterinnen besprechen. Diese Gelegenheit haben Sie auch unmittelbar noch vor dem Eingriff.

Leistungsübersicht

Das Zentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie bietet ein weites Spektrum an Behandlungsmethoden an:

Kopfbereich

Brustbereich

Körperbereich

Kassenleistungen

Gynäkomastie - Operation Narben - Korrekturen Entropium - Korrektur Nasenrekonstruktion Deckung von Hautdefekten Ohrmuschel - Deformitten Hauttransplantationen Brustwiederaufbau Hauttumore Ambulante Handchirurgie



zurueck  |  Startseite